Gott sucht Dich!

Beiträge

Was ist mir wichtig in meinem Leben?

sam-07Zwar liegt das, was mich im Blick auf die Zukunft beschäftigt, möglicherweise noch weit vor mir, so dass ich mich damit nicht eingehend beschäftigen möchte. Es sollte uns dennoch interessieren. Gott sagt in der Bibel, dass ich die Zukunft nach meinem Leben durch das beeinflusse, ja sogar komplett bestimme, was ich in meinem hier und jetzt tue. Er macht auch deutlich, dass es nicht um die Frage geht, ob ich genug für andere Menschen, zum Beispiel für Arme oder Kranke, getan habe, so hilfreich das auch sein mag.

Muss ich nicht zuerst fragen, was derjenige von mir wünscht, der über die Zukunft meines Lebens zu entscheiden hat? Das setzt voraus, dass ich an Gott glaube – dazu finden Sie an anderer Stelle auf dieser Seite noch Informationen. Wenn es Gott gibt, dann muss ich mich nach seinem Maßstab für mein Leben richten. Man findet ihn in der Bibel, dem Wort Gottes. Dort werden auch die existenziellen Fragen gestellt und beantwortet.

Man kann sie auf eine Frage zurückführen: Habe ich mein Verhältnis mit Gott in Ordnung gebracht? Denn zwischen mir und Gott stehen meine Sünden und damit meine Sündenschuld. Diese muss beseitigt werden. Es gibt nur einen Weg dafür: Jemand anderes muss die Strafe für meine Schuld getragen haben, sonst muss ich sie ewig tragen. Jesus Christus ist für die Schuld von Menschen gestorben. Allerdings erhält nur derjenige, der ihn als Retter annimmt, diese Vergebung durch den Kreuzestod Jesu auch zugerechnet.
Schau mal hier vorbei...